Auge

Lorenz & Strobl, Ihre Rechtsanwälte in Innsbruck für Medienrecht

Verletzungen Ihrer Privatsphäre oder des Urheberrechts

Das Medienrecht garantiert einerseits das Recht auf freie Meinungsäußerung, andererseits müssen Sie es nicht hinnehmen, wenn Sie in einer Veröffentlichung – auch im Internet – ein Foto von sich entdecken, dessen Veröffentlichung Sie nicht zugestimmt hatten, oder eine Behauptung über sich lesen, die nicht der Wahrheit entspricht. Ebenso stehen wir Ihnen zur Seite, wenn eine Publikation gegen das Urheber- oder Persönlichkeitsrecht verstößt und Sie gezwungen sind, juristische Schritte zu setzen.

Beratung zum Medienrecht

Umgekehrt stellen wir unser Fachwissen gerne zur Verfügung, um solchen Unannehmlichkeiten auszuweichen. Daher gehören auch JournalistInnen und renommierte Medienanstalten des Landes zu unseren zufriedenen Kunden. Gerne beraten wir auch zum IT-Recht, zum Beispiel zur Impressumspflicht oder was Sie auf einer Webseite veröffentlichen dürfen und was nicht.

Nutzen Sie unsere Erfahrung und schicken Sie uns das Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

Beratung im Medienrecht durch Lorenz & Strobl, Ihre Rechtsanwälte in Innsbruck