Auge

Wir schauen auf Ihr Recht!

Opferrecht – Hilfe für Sie durch Lorenz & Strobl, Rechtsanwälte in Innsbruck

Wenn Sie zum Opfer wurden

Leider ist niemand davor sicher, zum Opfer einer Straftat zu werden. In einem solchen Fall bieten wir Ihnen schnelle und kompetente Hilfe. Unsere Kanzlei war maßgeblich an der Entwicklung von Opferrechten beteiligt, und der Rechtsschutz für Opfer zählt zu einer unserer Kernaufgaben. So führen wir im Rahmen der Vertretung von Opferschutzeinrichtungen auch die juristische Prozessbegleitung durch.

Opferrecht

RechtsSchutz für Opfer

Da auch die Psyche betroffen ist, können wir durch erfahrene Opfervertreter eine psychosoziale Prozessbegleitung anbieten. Wir pflegen eine enge Kooperation mit dem Weißen Ring. Dadurch wird auch das Angebot von Unterstützungsleistungen und privater Hilfe ermöglicht. Wir können eine umfassende Betreuung anbieten, da alle Mitarbeiter unserer Kanzlei auf diesem Gebiet besonders geschult sind.

Lassen Sie uns Sie begleiten und rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Lorenz & Strobl, Ihre Rechtsanwälte in Innsbruck für Opferschutz

Informationen zu Cookies und Datenschutz:

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.