Logoelement "Auge" von Lorenz&Strobl in Innsbruck

Wir schauen auf Ihr Recht!

Ihr Anwalt für Zivilrecht in Innsbruck

Das Bürgerliche Recht oder Zivilrecht

Wenn es in einer Rechtsbeziehung nicht um staatliche oder öffentlich-rechtliche Rechtsträger geht, es sich aber auch nicht um eine strafrechtliche Angelegenheit handelt, kommt das Zivilrecht zum Zuge. ‚Zivil‘ besagt, dass es sich um Rechtsangelegenheiten von Privatpersonen oder Unternehmen handelt. Im Zivilrecht sind viele verschiedene Rechtsbereiche zusammengefasst wie zum Beispiel Streitigkeiten zwischen Nachbarn, Eheverträge und Scheidungen, das Erbrecht oder Kaufverträge. Zu diesem Bereich des Zivilrechts wird das Handelsvertreter-Vertragsrecht ebenso gezählt wie alle Arten von Miet- und Kaufverträgen. Es gehören aber auch das Sportrecht sowie das Internetrecht dazu.

Zivilrecht-Anwalt für Klage

Ihr verlässlicher Partner im Zivilrecht

Wir beraten Sie bei allen zivilrechtlichen Fragen und handelsrechtlichen Verträgen und vertreten Sie sowohl außergerichtlich als auch vor Gericht. Dabei bieten wir fachkundige Unterstützung, wenn Sie wegen Mängeln Anspruch auf eine Rückabwicklung haben, oder wenn es darum geht, Ihre gerechtfertigten Ansprüche auf Schadenersatz durchzusetzen. Ihr Anliegen wird von uns mit juristischer Kompetenz vertreten, denn wir schauen auf Ihr Recht!

Ihre Rechtsvertretung im Zivilrecht – Lorenz & Strobl in Innsbruck

Informationen zu Cookies und Datenschutz:

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.