Auge

Wir schauen auf Ihr Recht!

Ihr Immobilienrecht - Treuhänder in Innsbruck

Kauf und Verkauf

Sowohl beim Kauf als auch beim Verkauf eines Grundstücks, eines Hauses oder einer Wohnung ist juristischer Beistand unbedingt empfehlenswert. Es gibt zahllose Fallstricke, die leicht übersehen werden, daher prüfen wir gerne sämtliche Verträge oder erstellen Verträge für Sie. Wegerechte, Grenzvereinbarungen und sonstige Eintragungen im Grundbuch werden von uns genau geprüft, damit die Übergabe zu Ihrer Zufriedenheit abläuft.

Immobilien-Treuhänder in Innsbruck

Der Treuhänder für Ihre Sicherheit

Eine Treuhandschaft bedeutet, dass der Käufer den Kaufpreis nicht direkt an den Verkäufer bezahlt. Stattdessen wird die Zahlung vom Treuhänder auf ein sogenanntes ‚Anderkonto‘ eingezahlt und für die rechtliche Sicherheit im amtlichen Treuhandbuch registriert. Diese Vorgehensweise ist nicht nur bei Verträgen mit Bauträgern üblich, sondern auch, wenn eine Eigentumswohnung oder ein Haus nicht mit sofortiger Wirkung in den Besitz des Käufers übergehen kann. Wir übernehmen für Sie Treuhandschaften und schaffen so mehr Sicherheit. Denn erst, wenn alles erledigt ist, überweisen wir als Treuhänder den Kaufbetrag an den Verkäufer.

Mieten und Vermieten

Das gilt natürlich ebenso, wenn Sie ein Objekt mieten oder vermieten möchten. Wir kontrollieren den Mietvertrag, den Sie unterschreiben möchten, oder erstellen im umgekehrten Fall einen für Sie, damit Sie rechtlich abgesichert sind und das künftige Verhältnis zu Ihren Mietern unbelastet und für Sie risikofrei verläuft.

Überlassen Sie uns die rechtlichen Fragen zu einer Immobilie und rufen Sie uns an oder senden Sie uns das Kontaktformular.

Lorenz & Strobl, Ihre Rechtsanwälte in Innsbruck für Immobilienrecht

Informationen zu Cookies und Datenschutz:

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.